Referenzen

Fall: Hersteller von Kunststoffrohren

Das Ziel war, eine Fabrik in China gebaut, um zu produzieren und zu verkaufen Kunststoffrohre in China.
Investment: € 1.500.000
Wir wurden beauftragt, den Kunden in die Forschungs-und Analyse-Prozess beraten, die Organisation der Besuche vor Ort und an den Kunden durch die Verhandlungen mit den Local Authorities (Phase 1 und 2) führen. Darüber hinaus erfasst das Mandat der Entwicklung einer Unternehmensstrategie und Machbarkeitsstudie sowie nach geeigneten Lieferanten und Abnehmern (Phase 3 und 4) zu suchen.
Nachdem wir Phase 1 und 2 beendet hatten wir empfohlen, den Kunden nicht zu investieren aufgrund des Fehlens eines Benchmark-Produkt auf dem chinesischen Markt und die hohen Anlaufkosten. Zwei Jahre später einem chinesischen Unternehmen in diesem Unternehmen investiert. Unser Kunde ist von der chinesischen Lieferanten als Kooperationspartner profitieren.
Fazit: Unser Kunde ist sammelt derzeit Erfahrungen aus dem chinesischen Unternehmen, um die Umsetzung des Aktionsplans und investieren in China. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden in der Follow-up-Bestellung!




Fall: Hersteller von Papierprodukten

 

Das Ziel war, eine Fabrik in China gebaut, um zu produzieren und zu verkaufen, qualitativ hochwertigere Produkte als die chinesischen Wettbewerber.
Investment: € 2.500.000
Wir wurden beauftragt, den Kunden in die Forschungs-und Analyse-Prozess beraten, die Organisation der Website und Kundenbesuchen und auf den Kunden über die Verhandlungen mit den Local Authorities (Phase 1 und 2) führen. Darüber hinaus erfasst das Mandat der Entwicklung einer Unternehmensstrategie und Machbarkeitsstudie sowie nach geeigneten Lieferanten und Abnehmern (Phase 3 und 4) zu suchen.
Während unserer Analyse konnten wir sogar zu einem Treffen und Ortsbesichtigung mit einem chinesischen Wettbewerber anzuordnen, um den Stand der Technik der Maschinen und Anlagen zu bewerten und eine Vorstellung von der Preis-/ Leistungsverhältnis zu bekommen. Aufgrund unserer Due-Diligence-Untersuchung der Kunde entschieden, in China zu investieren, weil der kostengünstigen Produktion von ihren Wettbewerbern und die Tatsache, dass die Qualität des Rohstoffes nicht auf die modernen Maschinen für die High-End-Produkten passen.
Fazit: Der Kunde sparte viel Geld, denn von unserer eigentlichen Arbeit.



Fall: Transformation für Staatsunternehmen


Ziel war es, den chinesischen Kunden in Strategien der Reorganisation ist es Unternehmen und die Sanierung der Finanzen zu konsultieren.
Wir wurden beauftragt, darauf hinzuweisen, Möglichkeiten in einer Fallstudie über das gegebene Beispiel der Bundesrepublik Deutschland. Die Strategieberatung enthaltenen Management-Training.
Wir luden eine Delegation von unseren Kunden in Deutschland, organisiert Workshops und Treffen mit deutschen Offizieren und CEO von Top-Unternehmen.
Fazit: Unser Kundenstamm ist in Europa und China. Wir versuchen, eine Verbindung herzustellen, zu beraten und die Durchführung unserer Kunden in beiden Ländern. Deshalb ist unsere Arbeit bedeutet auch Synergieeffekte auf beiden Seiten.

Ihre China-Experten

Die Inhaberin der CHEN Consulting China & Germany setzt sich mit ihrem Team für Ihren Erfolg ein.

 

Publikation

Dennächst kommt neue Veröffentlichung von Frau Xiaojing Chen